Einfache Übungen

eine Reihe von einfachen Übungen zur Gewichtsreduktion

Wir alle träumen von einer schönen, schlanken und athletischen Figur, aber nur wenige von uns sind wirklich stark genug, um ins Fitnessstudio zu gehen. Damit Ihre Figur schön ist, ist es überhaupt nicht notwendig, eine Diät zu machen oder viel mühsame Bewegung zu machen. Einfache Übungen reichen aus, um Gewicht zu verlieren und Ihre Figur zu Hause anzupassen. Sie können einen beliebigen Komplex auswählen, da die Übungen darauf abzielen, den gesamten Körper oder bestimmte Problembereiche abzunehmen.

Die Schulungen werden regelmäßig dreimal pro Woche durchgeführt, dann ist der Effekt offensichtlich. Darüber hinaus fördert eine richtige Ernährung einen guten Stoffwechsel, was sich wiederum auf den Gewichtsverlust auswirkt. Einfache Übungen helfen Ihnen nicht nur, zusätzliche Pfunde zu verlieren, sondern stärken auch das Immunsystem und die Muskeln des gesamten Körpers. Sie werden Ihren Körper straffen, was bedeutet, dass Sie unter allen Umständen und zu jeder Zeit umwerfend aussehen werden. Fahren wir also direkt mit einer Reihe einfacher Übungen zur Gewichtsreduktion fort.

Einfache Ganzkörper-Schlankheitsübungen

Dieser Komplex ist für die Morgenzeit konzipiert. Sobald Sie aufwachen, können Sie sofort mit den Übungen beginnen. Wenn Sie hungrig sind, können Sie Obst oder Joghurt essen, und leichte, fettarme Lebensmittel sind ebenfalls in Ordnung. Nach dem Essen sollten Sie eine halbe Stunde warten und erst dann direkt mit dem Training fortfahren. Vor jeder Ausführung selbst der einfachsten Übungen ist es daher unerlässlich, den Körper aufzuwärmen und ein wenig aufzuwärmen. Dies kann absolut jede Übung sein, die Sie kennen: Dehnen, Beine heben, Joggen und so weiter.

  1. Die erste einfache Übung zielt darauf ab, die Brustmuskulatur zu stärken. Ihre Brüste sehen straff und attraktiv aus. Dazu müssen Sie Handfläche an Handfläche drücken, damit Sie den Widerstand zu überwinden scheinen. Sie müssen es 5-10 Mal tun.
  2. Kniebeugen. Es hilft Ihnen, die Taille zu verkleinern, Cellulite zu entfernen und die Muskeln des Gesäßes zu straffen und zu stärken. Legen Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander und hocken Sie, bis Ihre Beine parallel zum Boden sind. Halten Sie gleichzeitig Ihren Rücken immer gerade, die Hände am Gürtel. Diese einfachen Gewichtsverlustübungen müssen 30 Mal in einem Satz durchgeführt werden. Sie sollten 2-3 Sätze pro Tag absolvieren.
  3. Die Übung "Radfahren" gilt als eine der besten Übungen, um eine dünne Taille und einen flachen Bauch zu erreichen. Dazu müssen Sie sich auf den Rücken legen, die Beine an den Knien beugen und die Hände hinter den Kopf legen. Ziehen Sie beim Einatmen Ihren rechten Ellbogen in Richtung Ihres linken Knies, während Sie Ihren ganzen Körper trainieren. Kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie die Übungen für das andere Bein. Diese einfache Bauchübung beansprucht während der Ausführung alle Muskeln, was sich hervorragend für die Bauchmuskeln eignet.

Sie können diesen Komplex unabhängig mit neuen Übungen auffüllen. Im Laufe der Zeit müssen Sie selbst die einfachsten Übungen ein wenig komplizieren, um ein effektiveres Ergebnis zu erzielen. Außerdem wird sich Ihr Körper an den ständigen Stress gewöhnen.

Die einfachsten Übungen für Frauen

effektive Übung zur Gewichtsreduktion

Wenn Sie möchten, dass die Muskeln Ihres Körpers stark sind, müssen Sie neben den üblichen Morgenübungen auch einige einfache körperliche Übungen machen. Schließlich bringen Ihnen selbst die einfachsten Übungen nach ein paar Wochen Unterricht das gewünschte Ergebnis. Jede Übung muss mindestens 10 Mal durchgeführt werden. Gleichzeitig ist es überhaupt nicht notwendig, viele davon zu machen. Sie können nur einige der für Sie interessanten auswählen und einen bestimmten Komplex bilden.

  1. Eine einfache Taillenübung. Es wird dazu beitragen, die schlanke, attraktive Taille einer Frau zu formen. Dazu müssen Sie sich auf einen Stuhl mit Rückenlehne setzen und dann den Körper nach rechts und dann nach links drehen. Versuchen Sie beim Drehen, 15 bis 20 Sekunden in dieser Position zu bleiben, während Sie sich an der Stuhllehne festhalten. Wiederholen Sie diese Übung nach einer Pause erneut.
  2. Eine einfache Übung für den Bauch wird viele interessieren, da dies einer der problematischsten Bereiche des weiblichen Körpers ist. Es gibt viele verschiedene Übungen, um Ihre Bauchmuskeln zu stärken. Hier ist einer von ihnen. Sie müssen einatmen, während Sie die Bauchmuskeln anspannen und in dieser Position 10 Sekunden lang einfrieren. Atmen Sie dann aus und halten Sie den Atem an. 20 mal am Tag wiederholen.
  3. Diese einfache Bauch- und Beinübung ist nicht schwer durchzuführen. Platzieren Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander, die Schultern heraus und die Füße parallel zueinander. Legen Sie dann Ihre Hände auf die Kante eines Bettes oder einer anderen Oberfläche und machen Sie 3 hüpfende Kniebeugen. Gleichzeitig straffen Sie Ihre Bauchmuskeln, Sie können den Boden nicht mit Ihrem Gesäß berühren. Der Rücken muss gerade sein. Dies ist eine einfache Übung, um Ihre Beine abzunehmen und Ihre Gesäßmuskulatur zu stärken.

Im Laufe der Zeit muss das Training wie im vorherigen Fall etwas schwieriger sein und natürlich durch eine gesunde, ausgewogene Ernährung verstärkt werden.

Fitness für Anfänger

Fitness ist heute bei Frauen sehr beliebt. Sie können dies nicht nur im Fitnesscenter, sondern auch zu Hause tun. Sie können einfache Gewichtsverlustübungen in einer angenehmen Umgebung machen. Bevor Sie mit dem Training beginnen, müssen Sie entscheiden, welches Ergebnis Sie anstreben. Wenn dies Gewicht verliert oder Muskeln stärkt, ist Aerobic eine ausgezeichnete Option für Sie.

Aerobic sind einfache Übungen, die mit Musik ausgeführt werden. Viele seiner Typen tragen zur Stärkung verschiedener Muskelgruppen sowie zum Gewichtsverlust des Körpers bei. Dies können Übungen im Wasser sein. Selbst die einfachsten Übungen im Wasser in kurzer Zeit ermöglichen es Ihnen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen. In der Regel sind solche Übungen schwieriger als übliche Techniken der Tanzaerobic, aber ihre Wirksamkeit ist viel geringer.

Die Grundprinzipien der Fitness bestehen darin, selbst einfache Übungen regelmäßig durchzuführen und die Belastung schrittweise zu erhöhen. Die Dauer des Trainings kann zunächst bis zu 20 Minuten und dann bis zu 40 Minuten betragen. Es ist ratsam, einen für Sie geeigneten Trainingsplan zu erstellen und diesen zu befolgen.